Ernst Pietraß

* 17.1.1905 in Martinshagen (Marczinawolla), Kreis Lötzen, Ostpreussen
Müllermeister, Mühlenbesitzer in Upalten, Kreis Lötzen.
1944 wurde er im zweiten Weltkrieg an der Ostfront verwundet und verlor dabei ein Auge. Darüber berichtet er..
Nach 1945 lebte er mit seiner Familie in Lichtenstein, Sachsen.
+ 10.1.1988 in Hohenstein-E., Sachsen

Vater: Richard P. (1869-1945)
Mutter: Minna P., geb. Schulz (1876-1945)
Ehefrau: Elisabeth P., geb. Kerschling (1909-1984)
Heirat: 23.6.1934 Kirche Lötzen
Kind: Gerda (1935-2008)
Kind: Alfred (*1936)
Kind: Bernhard (*1938)
Kind: Anita (*7.3.1941, gestorben im Juli 1941)
Kind: Ernst (*1.5.1944, gestorben auf der Flucht am 15.3.1945 in Pinneberg, Schleswig-Holstein)
Kind: Richard (*1946)
Kind: Martin (*1948)

Familienfoto 1952

Home: Familienforschung Pietrass